Qualitätspolitik

Qualitätspolitik ROSTRA s.r.o.

Das grundlegende langfristige Ziel der Gesellschaft ROSTRA s.r.o. ist, Dienstleistungen ausgezeichneter Qualität zu erbringen, welche die heutigen sowie künftigen Bedürfnisse unserer befriedigen.

Als Mitarbeiter der Gesellschaft ROSTRA s.r.o. bemühen wir uns um das Vertrauen unserer Kunden, das wir zu stärken haben. Wir werden weiterhin mit den Kunden an der Erweiterung unserer Dienstleistungen im Bereich:

  • Herstellung von Präzisionsteilen von Maschinen, Presswerkzeugen, Formen und Vorrichtungen
  • Pressen von Blechteilen für die Automobilindustrie zusammenarbeiten.

Die Leitung der Gesellschaft ROSTRA s.r.o. hat zur Erreichung des langfristigen Ziels folgende Verpflichtung angenommen:

  • die Qualitätspolitik und das Qualitätssystem zu überprüfen; anschließend Maßnahmen zur dauerhaften Verbesserung zu treffen
  • konkrete Qualitätsziele sowie Kriterien für deren Auswertung festzulegen
  • Bedingungen für die Erfüllung dieser Ziele für alle Mitarbeiter der Gesellschaft zu schaffen
  • erforderliche Human Resources sowie technische Quellen für die Umsetzung der Qualitätsziele sicherzustellen
  • laufende Messung und Überwachung aller Prozesse
  • Messung der Zufriedenheit unserer Kunden sicherzustellen
  • für die regelmäßige Bewertung der Qualitätsziele zu sorgen; bei Mängeln Korrekturmaßnahmen zu treffen
  • ein System zur Belohnung und Motivierung der Mitarbeiter zu gestalten
  • Fortbildung für alle Mitarbeiter sicherzustellen
  • Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen
  • sich auf die Erfüllung spezifischer Anforderungen aus MAQMSR (IATF 16949) konzentrieren

Von den Miterbeitern der Gesellschaft wird erwartet:

  • Einhaltung der durch die Dokumentation des Qualitätssystems festgelegten Arbeitsverfahren
  • Erfüllung sämtlicher Anforderungen aller internen sowie externen Kunden
  • sofortige Reaktion bei einer die Qualität gefährdenden Unregelmäßigkeiten oder Zweifel
  • hohe Verantwortung für die Qualität, Vollständigkeit und Rechtzeitigkeit ihrer Arbeit
  • konsequente Selbstkontrolle der Ergebnisse eigener Arbeit
  • Verbesserungsvorschläge für die Produktionsprozesse und das Qualitätssystem

Ing. Petr Mikulčík
Direktor – Geschäftsführer